Skip to main content

Quadrocopter - Drohnen -

Quadrocopter / Drohnen mit und ohne Kamera online kaufen

Was ist ein Quadrocopter?

Definitv keine Drohne. Oft verwechselt, aber doch nicht das Gleiche. Quardocopter werden auf Sicht geflogen im Gegensatz zu den Drohnen. Sprich: An jedem Quadrocopter fliegt eine Kamera mit über die durch eine FPV-Brille und mit einem Steuerungsgerät gesteuert wird. FPV bedeutet „First Person View“ und dient als gute Erklärung für den Sport. Sprich, die Pilotensicht realisiert man durch eine Kamera im Flugobjekt und die live-Bildübertragung des Bildes zum Boden.

Quadrocopter verfügen grundsätzlich über vier Arme. Sie haben entweder eine H- oder eine X-Form. Ein weiterer nicht unerheblicher Unterscheid zu einer Drohne ist sicherlich, dass der Quadrocopter nicht vorrangig dazu dient, hochwertige Aufnahmen aus der Luft zu schießen. Mit den kleinen Coptern wird entweder Freestyle geflogen, sodass Figuren in der Luft kreiert werden. Oder aber in Rennen gegeneinander. Die Quadrocopter erreichen dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h.

Wer braucht einen Quadrocopter?

Definitiv jeder, der eine Liebe zu hoher Geschwindigkeit und Technik hegt. Ein Quadrocopter ist in erster Linie für jeden geeignet. Ein gutes Grundwissen an Technik sollte jedoch mitgebracht werden oder ist mindestens von erheblichem Vorteil. Nur so lassen sich die Fluggeräte individuell anpassen, verbessern oder auch mal reparieren. Es kommt nämlich durchaus vor, gerade als blutiger Anfänger, dass der Quadrocopter mit einem Baum oder anderen Objekten crasht.

Durch die zu erreichende Geschwindigkeit und mögliche Rennen gegeneinander kommen auch Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten. Dabei gibt der Aspekt der First Person View noch einen extra Kick. Da die Anschaffung eines Quadrocopters im Verhältnis relativ übersichtlich ist, kann nahezu jeder in das Hobby mit einsteigen.

Was kostet ein Quadrocopter und welche Hersteller gibt es?

Das lässt sich schwierig beantworten. Kauft man einen fertigen Quadrocopter, so variieren die Preise sehr stark. Einsteigermodelle gibt es schon ab 80€, jedoch ohne Brille und Steuerung. Nach oben gibt es kein Limit. Bis zu mehreren tausend Euros kann ein Quadrocopter kosten.

Hersteller dafür gibt es im Internet viele. Von Conrad, einem spezialisierten FPV-Anbieter bis hin zu myToys oder auch Discounter. Je nach Preisklasse lassen sich gute Anbieter finden und auch vergleichen.

Viele FPV-Piloten tendieren allerdings dazu, ihre Copter selbst zu bauen. Entweder entscheidet man sich dabei für einen Baukasten oder sucht sich nach Belieben die Einzelteile zusammen, Das hat den Vorteil, die Copter auf die eigenen Bedürfnisse hin zu optimieren.

Neue Artikel

s-idee 01541 Quadrocopter X5C

79,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. + ggf. Versandkosten
Details
zoopa ZQ01650 – Quadrocopter

53,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. + ggf. Versandkosten
Details
Amewi 25163 – Luftfahrt – UFO AM X51 FPV

179,95 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. + ggf. Versandkosten
Details
Syma X5C-1 Quadrocopter mit HD Kamera

45,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. + ggf. Versandkosten
Details